Verjährungsfrist Pflichtteilsanspruch

  • Hallo,

    Nehmen wir folgenden Fall an :

    Angenommen der Vater wäre im Februar verstorben. Die Mutter erbte alles ( bin mir nicht sicher ob der Begriff `Alleinerbe`korrekt ist). Könnten die Kinder des Verstorbenen Heute noch einen Anspruch auf Leistung des Pflichtteils geltend machen, bzw. wie stünden die Chancen bei Geltendmachung ? Dies alles insbesondere betreffend Änderungen der Verjährungsfristen in der Erbrechtsreform zum 01.01.. Die Fristen VOR diesem Datum sind nicht bekannt. Ebenso ist es nicht bekannt, ob die Änderungen ab Januar auch rückwirkend angewendet werden oder ob bei verstorbenen VOR dem 01.01. noch die alten ( unbekannten ) Bestimmungen anzuwenden sind.

    Dann weiter : Wenn jemand annehmen würde, dass ein Anspruch auf Pflichtteil erst nach Eintritts eines Erbfalles, zb. dem Tod eines Elternteils entsteht – läge er dann richtig ? Die Meinung, dass dies bereits zu Lebzeiten möglich ist, ist nämlich weit verbreitet – vermutlich irrtümlich. Oder wäre es doch möglich ?

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!