Vererbung von Urlaubsansprüchen die Ausnahmeregelung

  • Können offene Urlaubsansprüche vererbt werden? Unter bestimmten Voraussetzungen ist dies durchaus möglich. So kann es sein, dass eine Witwe Anspruch aus Ausbezahlung von Urlaubsansprüchen hat, wenn der Partner wegen einer Arbeitsunfähigkeit bis hin zum Tod seinen Urlaub nicht nehmen konnte.

    Nach der neuen Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichtes, welche sich an eine EU Richtlinie bindet, verfallen gesetzliche Urlaubsansprüche nicht mehr, wenn der Arbeitnehmer diese wegen Krankheit im laufenden Jahr nicht nehmen konnte.

    Dies bestätigte das Landesarbeitsgericht in einem neuen Fall und gab der Witwe recht, so dass ihr der geldwerte Vorteil des Urlaubes ausgezahlt werden musste.

    LAG Hamm Az: 16 Sa 1502/09

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!