Hund angefahren - Muss Fahrer bezahlen??

  • Also, die Lage ist so, heute wurde ich Zeuge wie der Hund von Freunden überfahren wurde, und zwar ging dass so: Ich und zwei Kollegen standen vor dem Grundstück, am Strassenrand, einer 30 Zone. Auf der anderen Strassenseite lief eine Frau mit ihrem Hund.


    Dann kam die Hundehalterin mit dem Hund, der sieht den Zweiten Hund auf der anderen Strassenseite, wollte zu ihm, und lief sofort auf die Strasse. In diesem moment kam ein auto, und fuhr ihn an. Ich konnte nicht hinsehen, sah nur dass der Autofahrer erst ca. 5 meter weiter zum stillstand kam. Der Hund wurde vom ganzen Auto überrollt, also er kam hinter dem auto wieder zum vorschein, möglicherweise wurde er auch von einem oder beiden Räder getroffen.


    Der Hund hat zum Glück überlebt, hat aber sicherlich Verletzungenen die

    behandelt werden müssen. Der Autofahrer (schätze ca. 80 jährig) - ganz

    sicher kein Tierliebhaber - hielt kurz an, schaute ob sein auto schaden

    genommen hat, (was ich eher nicht glaube) und fuhr dann weiter.


    Dass der Hund angefahren wurde konnte er sicherlich nicht verhindern, allerdings denke Ich war er nicht bremsbereit, obwohl sich auf beiden seiten der engen Strasse Personen befanden. Und er eine Vollbremsung hat er sicherlich auch nicht gemacht, dann wäre der Wagen früher zum stillstand gekommen.


    Kann man ihm eine Schuld zuweisen?? vielleicht auch Fahrerflucht??

    Wir waren Fünf Personen die den Unfall beobachtet haben, also genug zeugen.

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Mehr Rechtsfragen zum Verkehrsrecht

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Wie lange kann die Polizei ein Bußgeld einfordern 4

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      2k
      4
    3. cato

    1. Hund angefahren - Muss Fahrer bezahlen??

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      1,4k
    1. Vorfahrt missachtet mit Unfall: Folgen bei Aussage im Ordnungswidrigkeitsverfahren 2

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      1,3k
      2
    3. alain

    1. Fotos im Straßenverkehr 1

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      1,2k
      1
    3. daisy

    1. Oralverkehr während der Fahrt, welche strafe droht? 1

      • Kalle
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      1,2k
      1
    3. alain

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!