Klinik muss nach Patienten sehen

  • Ein 67-jähriger Patient einer Reha-Klinik war weder zum Essen noch zu seinen Therapien erschienen. Erst abends wurde bei einer Zimmerkontrolle festgestellt, dass der Mann bereits morgens einen Schlaganfall hatte. Der Mann verlangte von der Klinik Schadens- und Schmerzensgeld und bekam recht.

    Die Richter urteilten, dass die Reha-Klinik nach ihm hätte sehen müssen, als er nicht zu seinen Terminen erschien. Der Mann hat nun ein Anrecht auf Schmerzensgeld.

    Landgericht Osnabrück, 2 0 2278/08

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!