Schmerzensgeld vom Zahnarzt bei Nichtbehandlung

  • Fürchterliche Schmerzen hat sicher schon jeder einmal gehabt. Besonders bei Zahnschmerzen scheint es, als ob einem der Kopf zerspringen möchte. Die Backe schmerzt, der Kopf brummt und man fühlt sich einfach niedergeschlagen. Was aber nun, wenn der Zahnarzt einem nicht helfen kann?

    Kann der Arzt die Schmerzen nicht lindern, findet er den Herd der Schmerzen nicht oder behandelt er die falsche Ursache, so steht ihnen Schmerzensgeld zu. einer Patientin konnte beim Zahnarzt nicht geholfen werden. Erst der zweite Arzt entfernte schließlich zwei Zähne worauf die Patientin 7000 Euro Schmerzensgeld bei ihrer Klage vor Gericht zugesprochen bekam.

    OLG Köln Az: 148/04

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!