Teilzeitangestellte: Anspruch auf Zulagen für Schichtarbeit

  • Teilzeitangestellte haben keinen Anspruch auf die gleichen Zulagen für Schichtarbeit und Wechselschichten wie Vollbeschäftigte. Dies geht aus einem Urteil vom Bundesarbeitsgericht hervor. In ihrer Entscheidung machten die Richter klar, zu welchem Teil Sonderzulagen den Teilzeitbeschäftigten zustehen.

    Arbeitet ein Mitarbeiter die Hälfte der Arbeitszeit eines Vollzeitbeschäftigen, so steht ihm im Rahmen der Vergütung für Wechselschichten die Zulagen auch nur zur Hälfte zu. Die Richter sahen den Einwand der Klägerin als falsch an, die Wechselschicht würde sie genauso belasten wie ihre Kollegen in Vollzeit.

    BAG Erfurt Az.: 10 AZR 634/07

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!