Silvester: Aufsichtspflicht für Feuerwerk an Silvester

  • Auch in diesem Jahr gab es zu Silvester wieder erhebliche Schäden durch Silvesterfeuerwerk. Lesen sie unsere Urteile bei Schäden und ihren Ausgang vor Gericht.

    Sicherheitsabstand ist bei einem Feuerwerk oberstes Gebot.


    Zehn Meter sind hier aber nicht ausreichend, wie die Richter am OLG Nürnberg entschieden. Einer Frau wurde hier Schmerzensgeld in Höhe von 12.000 Euro zugesprochen, weil diese 90% ihrer Sehkraft durch eine Silvesterrakete verloren hatte. Der Feuerwerker hätte einen größeren Abstand wählen müssen, so die Richter.

    OLG Nürnberg Az: 6 U 949/95


    Aufsichtspflicht an Silvester

    Eltern minderjähriger Kinder sind an Silvester zu einer besonderen Aufsichtspflicht verpflichtet. Kommt es zu einem Schaden, das ihr Kind mit einem Böller angestellt hat, so müssen die Eltern diesen begleichen. Zur Jahreswende müssen Eltern in besonderem Maße auf ihre Kinder aufpassen.

    OLG Schleswig Az: 5 U 123/97


    Gastgeber muss Feuerwerk der Gäste überwachen

    Der Schaden eines Hausbrandes musste zu einem Drittel vom Gastgeber übernommen werden. Der Verursacher trug die anderen zwei Drittel. Grund: Die Richter waren der Meinung, der Gastgeber hätte die Gäste zu einem sorgsamen Umgang mit den Feuerwerkskörpern anhalten müssen und notfalls das Abfeuern gar überwachen müssen.

    OLG Köln Az: 11 U 126/99

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!