Anspruch auf Urlaub bei Krankheit

  • Urteil: Urlaubsanspruch verfällt nicht

    Ein interessantes Urteil für alle Leser die noch nicht ihren Jahresurlaub genommen haben und wegen Krankheit oder betriebsbedingten Aufgaben diesen voraussichtlich bis Jahresende auch nicht nehmen werden können. Das Landesarbeitsgericht Rheinland-Pfalz hat zum Thema Urlaubsanspruch bei Krankheit dazu ein klares Urteil erlassen.

    Arbeitnehmer verlieren ihren Urlaubsanspruch nicht, wenn sie bis zum Jahresende krank sind und die freien Tage nicht nehmen können. Der Anspruch bleibt ebenso über das Ende des Arbeitsverhältnisses erhalten. Hier steht ihnen dann ein finanzieller Ausgleich zu.

    Landesarbeitsgericht Rheinland-Pfalz Az.: 9 Sa 163/09

  • Urlaubsanspruch bei Krankheit

    Guten Tag,

    ich war bei bis zum 31.03.2010 bei einer Zeitarbeitsfirma beschäftigt. Vom 30.03.2009 - Mitte 03.2010 krank geschrieben.

    Dadurch konnte ich natürlich nicht den Urlaubsanspruch nehmen und möchte diesen Ausgezahlt haben.

    Mein AG beruft sich aber auf § 7, Absatz V. Erfüllbarkeit, BUrlG und sagt er müsse nichts auszahlen.

    Was ist denn nun Sache?

    Mit freundlichen Grüßen

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!