Keine Witwenrente nach 17 Tagen Ehe

  • Eine Frau heiratete einen schwer krebskranken Mann, der 17 Tage nach der Hochzeit starb. Die Rentenversicherung wollte der Frau keine Witwenrente zahlen, weil sie von einer Versorgungsehe ausging: Die beiden hätten nur geheiratet, damit die Frau Rente erhalte.

    Vor Gericht bekam die Versicherung recht: Eine Ehe müsse mindestens ein Jahr bestehen, damit ein Anspruch auf Hinterbliebenenrente bestehe, so die Richter. Nur in Ausnahmefällen, etwa wenn einer der Partner durch einen plötzlichen Unfall stirbt, könne eine Versorgungsehe ausgeschlossen und Witwen- oder Witwerrente gezahlt werden.

    Keine Witwenrente nach 17 Tagen Ehe

    Landessozialgericht Hessen, L 5 R 320/10

  • Witwenrente

    Ich bin Witwe und beziehe die große Witwenrente.

    Komme aus NRW.

    Ich möchte wieder heiraten ist es richtig und rechtlich das ich wenn ich in Belgien heiraten würde meine Witwenrente weiterhin bekomme?

    Mein Verlobter kommt auch aus NRW. Also nur heiraten in Belgien aber Wohnsitz NRW.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!