Reisebusfirma verlangt 5000 Euro

  • Hallo, ich war von 26.10.09-30.10. auf Abschlussfahrt in Berlin und durfte von meiner Lehrerin aus meinen kleinen Hund mitnehmen. Der Busfahrer jedoch war anscheinend darüber nicht informiert und sagte zu mir ich zitiere: "Ich fahre schon seit 10 Jahren und ein Hund war da noch nie dabei. Wenn der Hund auf die sitze macht oder sie auf irgendeiner Weise verschmutzt werden die Sitze ersetzt und ein Sitz kostet 2500€ , da ist nichts mit saubermachen."


    Die nächsten Tage verliefen ganz normal, ich hab immer was auf die Sitze gelegt bevor ich ihn darauf liegen ließ einfach aus Angst er könnte es auf irgend einer Art beschmutzen. Ich habe ihm immer die Pfoten geputzt bevor ich in den Bus gestiegen bin und war auch davor immer Gassi. Bei der Ankunft kontrollierte der Busfahrer die Sitze und den Boden ob auch alles sauber ist und er gab den mitfahrenden Lehrern das OK.


    Doch heute hat mir meine Klassenleiterin einen Brief der Reisebusfirma in die Hand gedrückt worin steht, dass 2 Sitze ersetzt werden müssen, da mein Hund sie so stark verschmutzt haben soll, dass nun zwei neue rein müssen. Aber ich bin mir keiner schuld bewusst. Ich habe wirklich immer gut aufgepasst das er nichts schmutzig macht und das hat er auch nicht, meine Mitschüler können dies auch bezeugen und ich weiß jetzt nicht was ich machen soll. Bin ich trotzdem dazu verpflichtet die Sitze zu bezahlen????

    Ich hoffe ich bekomm so schnell wie möglich einen Rat, ich weiß echt nicht weiter.

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Mehr Rechtsfragen zum Reiserecht

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Stornokosten für Flugtickets ohne vorherige Kundeninformation 2

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      1,5k
      2
    3. daisy

    1. Pauschalreise - Check24 versäumt Informationspflicht bzgl. Flugdatenänderung mit Flughafenwechsel 2

      • MathiasGras
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      1,2k
      2
    3. MathiasGras

    1. Pauschalreise nach Sri Lanka gebucht 1

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      1,1k
      1
    3. Anonyme Rechtsfrage

    1. 21 Std. Flugverspätung - Jetzt erst Einspruch 1

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      1,1k
      1
    3. Mike

    1. Center Parks, Buchung ohne Bestätigung / Auftrag 1

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      1k
      1
    3. Herbericht

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!