Ausziehen mit Niedriglohn?

  • Hab mal ne Frage das ist echt wichtig: Ich bin jetzt fast 20 bin 2tes Lehrjahr inner ausbildung als KFZ Mechatroniker. Ich bin überbetrieblich angestellt und werde vom ausbildungsträger finanziert, bekomm dort 215 Euro (-40Euro für fahrkarte) im monat was jährlich halt nur um die 10 Euro mehr wird.


    Meine Mutter ist langzeitarbeitslos, hat Insolvenz und bildet sich momentan nur weiter. Meinen Vater kenne ich nicht, zahlt keinen unterhalt weil er nicht auffindbar ist.


    Zusätzlich habe ich auch noch 2 Geschwister von denen eine nicht mehr zuhause wohnt (betreutes wohnheim). Ich wohne in Potsdam. Wie sieht das jetzt mit ner eigenen wohnung aus? Kann ich den ausziehen wenn ich so wenig verdiene? Was steht mir zu? Was kann ich den beantragen?

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Mehr Rechtsfragen zum zum Familien und Sozialrecht

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Rechnungen von verstorbener Angehöriger

      • AndreaBD
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      65
    1. Mann hat Gehalt von Vater runter reduzieren lassen+ Darlehen aufgenommen. Was tun?

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      144
    1. Arbeitslosengeld und Leistungen aus der privaten Berufsunfähigkeitsversicherung

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      144
    1. Übernahme der tatsächlichen nebenkosten bei Hartz

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      144
    1. Klage gegen Widerspruchsbescheid der ARGE

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      144

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!