Kein Bafög im Pflicht-Auslandssemester

  • Meine Tochter ist eingeschriebene Studentin einer Elitehochschule in Leipzig und erhält aufgrund unserer finanziellen Situation Bafög.Zum Pflichtteil des Studiums gehört im 3. Semester ein Auslandsstudium an einer Partnerhochschule weltweit. Für Kost und Logie im Ausland muss Sie selbst aufkommen.

    Bevor sie im Jahr 2007 an der Elitehochschule anfangen konnte, hat sie nach Abschluss ihres Grundstudiums bereits ein freiwilliges Auslandssemester in Frankreich absolviert, für welches sie Auslands-Bafög und ein geringes Stipendium erhielt.


    Nun sagt das Bafög-Amt, da sie bereits 2007 Auslandsbafög für 4 Monate erhalten hat, bekommt sie für das Pflicht-Semester jetzt kein Bafög. Das kann doch nicht sein. Sie ist doch eingeschrieben Studentin der HHL in Leipzig und muss für 3 Monate ins Ausland. Was können wir für finaanzielle Hilfe sonst noch beantragen bzw. ist es rechtsn, dass sie für die Zeit im Ausland kein Bafög erhält?

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!