Winterreifenpflicht: Ratgeber Winterreifen Versicherung Gesetz und Urteile

  • Hallo liebe Leser, sofern jemand meinen Beitrag öffnet.

    Ich werde hier ab morgen mal meine Erfahrungen und Urteile zur Winterreifenpflicht darlegen.

    Ein interessantes Thema, aktuell zur Jahreszeit.

    Welche Fragen stellen sich denn?


    • Gibt es eine generelle Winterreifenpflicht
    • Gibt es eine zeitlich befristete Winterreifenpflicht
    • Erhältlich ich eine Anzeige ohne Winterreifen
    • Gibt es Punkte wenn ich ohne Winterreifen stecken bleibe
    • was ist bei einem Unfall
    • Muss meine Haftpflichtversicherung den Schaden bezahlen
    • Zählt meine Vollkasko wenn ich im Winter meinen Wagen zu Schrott fahre und keine Winterreifen drauf hatte

    Die Liste der Fragen ist noch weit aus länger und du kannst weitere Fragen hinzu fügen.

    Ab morgen werde ich versuchen jede Frage zu beantworten.

    Nach Möglichkeit natürlich durch Paragrafen, Urteile oder links zu Beiträgen vom ADAC, Verbrauchermitteilungen oder von Anwälten.

    Alles andere ist dann meine persönliche Note :)

    Winterreifenpflicht in Deutschland

    Stellen wir uns zuerst einmal die Frage, gibt es in Deutschland eine Winterreifenpflicht?

    Die Frage nach der Pflicht zur Nutzung von Winterreifen kann man mit einem fast klaren Ja beantworten.

    Mit der Neuregelung vom 04.12.2010 steht fest: Ab sofort sind M+S-Reifen Pflicht bei Glatteis, Schneeglätte, Schneematsch, Schneeglätte, Eis- oder Reifglätte.

    Was sind M+S Reifen eigentlich?

    Das M steht für Matsch und das S dann für Schnee.

    Wahrscheinlich wollten die Reifenhersteller keine SM Reifen herstellen. Hier hätte man dann einfach erklären können, die Reifen sind für Schneematsch.

    Wo liegt nun aber der Unterschied bei einem M+S Reifen, einem Ganzjahresreifen und einem Winterreifen?

    Im Grunde sind alle mit einem M+S Logo verkauften Reifen ein Winterreifen. Einige aber kann man das ganze Jahr über fahren, andere brauchen unbedingt kalte Temperaturen um den richtigen Gripp auf die Straße zu bringen und um nicht bei ansteigender Wärme hart zu werden.

    So gibt es M+S Reifen als Ganzjahresreifen oder als Winterreifen.

    Bedeutet: Jeder Winterreifen ist ein M+S Reifen, ein Ganzjahresreifen aber nur mit einem M+S Logo.

  • Sommerreifen sind im Winter nicht unbedingt grob fahrlässig. Das musste sich ein Versicherer sagen lassen, der seinem Kunden nach einem Unfall die Leistung der Vollkaskoversicherung kürzte. Da nicht sämtliche Straßen in winterlichem Zustand gewesen waren, sei eine Fahrlässigkeit nicht nachweisbar.

    LG Hamburg Az. 331 S 137/09

  • Die Frage kann ganz klar mit Nein beantwortet werden, wenn dann sind Winterreifen im Winter Pflicht, aber auch das trifft in Deutschland nicht allgemein so zu sondern ist von der Wetterlage abhängig. Zur Sicherheit sollte man sie aber im Herbst draufmachen lassen oder Ganzjahresreifen verwenden.

  • Sommerreifen sind im Winter keiner Pflicht. Es gibt aber eine Winterreifenpflicht, welche allerdings nicht von der Jahreszeit, sondern von der Witterung abhängig ist.

  • Wie ich jetzt erfahren habe ist das in fast allen anderen Ländern anders geregelt, dort gibt es meist eine feste Winterreifenpflicht die auch mit einem bestimmten Datum beginnt. Vor der Fahrt in den Winterurlaub also besser nochmal informieren.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!