Rückforderung Zinserträge von Sparbuch der Mutter

  • Hallo, ich habe ein Sparbuch das läuft auf meinen Namen, allerdings gehört dieser meiner Mutter. Aber ich habe diese bei der Antragstellung nicht angegeben weil dieser nicht mir gehört. Jetzt hat die Arge/JobCenter erfahren durch die Bank etc. dass ich zinserträge habe und jetzt will sie von meinem mann und mir und meiner tochter insgesamt 6000 euro haben ich kann wohl auch widerspruch erheben. ich weiss nicht was ich machen soll. Freue mich über eine positive Antwort Idee etc. Ich glaube es gibt einen Urteil, allerdings weiss ich nicht welchen. Vielen Dank im voraus.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Mehr Rechtsfragen zum zum Familien und Sozialrecht

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Von Familie lossagen 1

      • Gast
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      37
      1
    3. Gast

    1. Rückwirkende Geltendmachung des GdB zum Diagnosedatum

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      108
    1. Änderungen hinsichtlich der Eingliederungsvereinbarungen (EinV)

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      109
    1. Regreß bei Ersatzhaftung

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      109
    1. Kaution von Unterhaltszahlungen bei Trennung

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      109

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!