Verkratzte Dachziegeln

  • es wurden zu einem Neubau betondachziegeln geliefert.

    ca.60 prozent weisen kratzstellen auf (ca.3-5cm länge).

    Es handelt sich um beschichtete Ziegeln-demnach ist die Ziegel nicht 100% einzatzfähig.

    Die Firma weigert sich, die Rechnung zu reduzieren.

    Was kann man tun?

    Welches Recht darf ich geltend machen?

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!