Spickmich: Schüler dürfen ihre Lehrer benoten

  • Schüler dürfen nach einem neuen Urteil des Kölner Landgericht ihre Lehrer benoten. Dabei sollte klar sein, dass hier nicht Beleidigungen, Beschimpfungen und üble Nachrede Tür und Tor geöffnet werden soll, einem angemessenen Austausch von Meinungen spricht aber nichts entgegen.

    Cool oder menschlich vielleicht auch sexy und witzig, dies sind einige der möglichen Kategorien. Rache war dabei nicht der Hintergrund zur Erstellung der Webseite Spickmich.de, sondern einfach mal Noten andersherum ermöglichen.

    Das OLG Köln hat das Urteil erster Instanz nun bestätigt und somit keine weiteren Rechtsmittel mehr zugelassen. Schüler sollen demnach die Möglichkeit bekommen, ihre Lehrer zu benoten.

    Az: 15 U 142/07

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!