20% Minderung des Kaufpreises bei Rücksendung innerhalb von 6 Monaten?

  • Hallo,

    ich habe folgendes Problem.

    Ich habe bei einem Internetversender eine Multimediafestplatte gekauft. Dies ist nun 3 Monate her. Leider hat sie seit Beginn nicht das gemacht, was sie eigentlich können sollte. Sie stürzte bei Kopiervorgängen ab und nimmt auch TV-Sendungen nicht ordnungsgemäß auf.

    Nun habe ich diesbezüglich den Verkäufer kontaktiert. Er meinte, das ich die Ware zurücksenden kann, aber dann wahrscheinlich 20% des Neuwertes von meiner Erstattung abgehen würden. Eine Nachbesserung im Sinne eines neuen Gerätes kommt für mich nicht in Frage, da scheinbar dieses Modell allgemein die von mir beschriebenen Fehler mitbringt.

    Ist es Rechtens, dass mir ohne eigenes Verschulden 20% der Erstattung gestrichen werden? Angeblich steht das ja so in den AGB und dann ist das nunmal so. Ich dachte eigentlich, dass der Verkäufer in den ersten 6 Monaten noch in der Beweispflicht steht!?

    Wäre schön, wenn ihr mir bei dem Problem helfen könntet.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Weitere Rechtsfragen in dieser Kategorie

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Erwerb von Cannabis für Eigenkonsum - BTMG - Beschuldigt 4

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      877
      4
    3. cato

    1. Pfändung durch Arbeitgeber 3

      • theenemy
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      804
      3
    3. cato

    1. ausserordentliche kündigung 2

      • henry74
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      794
      2
    3. henry74

    1. Finanzbetrug Dokumenten Fälschung 1

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      691
      1
    3. helferlein

    1. Verleumdung: Gegenseitige Behauptungen mit Unterlassungserklärung 2

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      612
      2
    3. cato

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!