Erste Hilfe: Strafbar?

  • Hallo,

    meine Frage ist sicherlich etwas seltsam, da ich weiß, dass man nie "falsch" Helfen kann, aber ich stelle sie trotzdem, da ich etwas unsicher bin.

    Ich hab eine Frau aufgefunden die halb bewusstlos auf den Boden lag und nach Hause wollte, nachdem sie mir erzählte, dass sie 3 Flasche Wein getrunken hatte. Sie hat extrem geleilt und hatte starke Koordinationsprobleme. Sie wollte definitiv nicht ins Krankenhaus und so brachte ich sie in ihr nicht weit entferntes Bett. Danach habe ich dann doch den Notarzt gerufen, weil ich angst hatte, dass sie in der Nacht evtl. erstickt oder schlimmeres. Der Notarzt kam, hat Verwandte angerufen, hat eine Funktionsstörung festgestellt und ist dann wieder gefahren. Nachdem die Verwandten kamen zog ich mich zurück. Am nächsten Tag erfuhr ich dann, dass die Frau wohl einen Schlaganfall hatte und halb seitig gelähmt war und nur 3 "picollo" Flaschen getrunken hatte. Für mich ein ein riesen Schock, da ich sie ja noch nach Hause gebracht habe (unter starker Kraftanstrengung).

    Mein Frage: Die Verwandten stellen nun Strafanzeige wegen unterlassener Hilfeleistung oder so was ähnliches. Ob gegen mich oder die Sanitäter kann ich nicht sagen. Aber, Kann ich dafür belangt werden?

    Die Anwältin der Verwandten hat mich nämlich angerufen und seltsame Fragen gestellt, die sich meiner Meinung nach teilweise gegen mich gerichtet haben und ich sehr ehrlich beantwortet habe.

    Über eine Antwort wäre ich sehr sehr dankbar!

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Weitere Rechtsfragen in dieser Kategorie

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Erwerb von Cannabis für Eigenkonsum - BTMG - Beschuldigt 4

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      858
      4
    3. cato

    1. Pfändung durch Arbeitgeber 3

      • theenemy
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      789
      3
    3. cato

    1. ausserordentliche kündigung 2

      • henry74
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      781
      2
    3. henry74

    1. Finanzbetrug Dokumenten Fälschung 1

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      682
      1
    3. helferlein

    1. Erbrecht: Pflichtteil für Kinder

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      596

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!