Abschleppkosten geltend machen

  • Hallo,

    am Wochenende habe ich ein falsch parkendes KFZ von meinem privaten Stellplatz abschleppen lassen. Der Stellplatz ist namentlich gekennzeichnet, zudem weist ein großes Schild darauf hin, dass beim unberechtigten Abstellen mit Abschleppen sowie der Erstattung der Kosten zu rechnen ist. Von der Polizei habe ich die Daten des Fahrzeughalters erhalten. Nun möchte ich gerne ein Anschreiben bzw. eine Rechnung an die betreffende Person schicken, um die mir enstandenen Kosten in Höhe von 138,- Euro einzufordern.

    Leider bin ich etwas unschlüssig, wie ich dieses Anschreiben formulieren muss, damit ich alle rechtlichen Vorgaben einhalte.

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Mehr Rechtsfragen zum Verkehrsrecht

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Wie lange kann die Polizei ein Bußgeld einfordern 4

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      3k
      4
    3. cato

    1. Hilfe!! 12 Monate Fahrverbot wegen einparken des Autos ???? 6

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      2,8k
      6
    3. MarkAugustin

    1. Parkschaden Fahrerflucht 2

      • Daniel
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      2,6k
      2
    3. MarkAugustin

    1. Spezielle Frage bzgl Verkehrskontrolle 9

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      2,4k
      9
    3. Teddy

    1. Einspruch wegen Fahrens ohne Gurt in Schrittgeschwindigkeit 7

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      7
      Zugriffe
      2,4k
      7
    3. Teddy

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!