Frist für Niederlassungsberechtigtigung

  • Ich, (Deutsch),bin 22 Jahre mit meiner Frau verheiratet, wir haben einen 21 jaehrigen Sohn, Deutsch ,studiert in NRW, wir lebten zusammen 13 Jahre in Deutschland (sie mit einer Aufenthaltserlaubnis),wir sind Krankenversichert ,benoetigen keine Sozialleistungen und sie ist spaeter mal Rentenberechtigt.


    Nun will meine Frau zur Sicherheit in Deutschland gern eine Niederlassungsberechtigung haben und spaeter einen deutschen Pass. Dazu wollen wir im Sommer nach Deutschland reisen und uns bei Freunden anmelden .Wieviel Jahre muss sie in Deutschland ihren Wohnsitz haben, um die Niederlassungsberechtigtigung zu erhalten. Oder bekommt sie diesen Titel evtl. sofort oder in kuerzerer Zeit? Das Auslaendergesetz sagt in diesem Fall nichts genaues ,oder ich erkenns nicht.

    Waere schoen,wenn jemand Bescheid weiss und antwortet.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Weitere Rechtsfragen in dieser Kategorie

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Erwerb von Cannabis für Eigenkonsum - BTMG - Beschuldigt 4

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      894
      4
    3. cato

    1. Pfändung durch Arbeitgeber 3

      • theenemy
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      817
      3
    3. cato

    1. ausserordentliche kündigung 2

      • henry74
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      800
      2
    3. henry74

    1. Finanzbetrug Dokumenten Fälschung 1

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      698
      1
    3. helferlein

    1. Verleumdung: Gegenseitige Behauptungen mit Unterlassungserklärung 2

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      621
      2
    3. cato

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!