Erneute Anwaltskosten nach Tilgung aus Vollstreckungsbescheid

  • Nachdem ich die Kosten bei einem Arzt längere Zeit nicht bezahlt hatte, auch Mahnungen nicht beachtete, kam es zum Vollstreckungsbescheid und einer Anzeige wegen Betruges.

    Mit der beauftragten Rechtsanwaltskanzlei vereinbarte ich eine Ratenzahlung und habe die Kosten mittlerweile komplett getilgt. Ich bekam auch Bescheid, dass die Sache hiermit erledigt sei.

    Nun bekomme ich einen erneuten Brief, in dem neue Forderungen, zwecks Unkosten der Strafanzeige, die eingestellt wurde, da ich ja bezahlt habe, und Telefonauslagen usw...

    Muss ich diese Kosten tatsächlich noch einmal bezahlen, auch wenn ich bereits Bescheid bekam, dass die Forderung erledigt sei ?

    Ich erhoffe mir einige kompetente Antworten

    DANKE

  • Hallo, Ihr Bericht hört sich etwas untypisch an.

    Wenn sie per Ratenzahlung eine offene Forderung getilgt haben und ihnen dies auch bestätigt wurde, so ist es nicht nachvollziehbar, warum man nun mit einer erneuten Forderung an sie heran tritt.

    Sind die neuen Kosten denn im einzelnen aufgeführt und wie werden wie bezeichnet und im welcher Höhe?

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Weitere Rechtsfragen in dieser Kategorie

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Strafrecht: Jemandem den Tod wünschen, strafbar? 3

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      5,9k
      3
    3. MarkAugustin

    1. Schreiben von Bussek & Mengede 20

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      20
      Zugriffe
      4,5k
      20
    3. Ratgeber Recht Gast

    1. Erwerb von Cannabis für Eigenkonsum - BTMG - Beschuldigt 4

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      3,3k
      4
    3. cato

    1. Pfändung durch Arbeitgeber 3

      • theenemy
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      2,9k
      3
    3. cato

    1. ausserordentliche kündigung 2

      • henry74
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      2,6k
      2
    3. henry74

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!