Zuverdienst eines 14jährigen

  • Hallo, ich bin Alleinverdienerin. Da ich nicht genugverdiene um eine fünfköpfige Familie zu ernähren bekommen wir, mein Mann sowie meine drei Kinder Hartz IV. Nun hat mein 15.jähriger Sohn von einer Schauspielagentur einem Auftrag bekommen und hat dabei 3000 Euro Brutto verdient.

    Ich habe dies nicht angegeben, da ich dachte dies ist das Geld meines Sohnes, das geht mich sowie das Amt nichts an. Nun habe ich heute ein Schreiben vom Amt bekommen, ich soll den Verdienst mit Bescheinigung angeben, ansonsten wird mir und meinen Kindern das gesamte Geld gestrichen. Ich will das ja angeben, doch was kann jetzt passieren?

  • Für Kinder besteht ein Freibetrag über 4100 Euro vom Vermögens des Kindes. Bis zu dieser Grenze erfolgt keine Anrechnung. Liegt das Einkommen oder Vermögen des Kindes über dem Freibetrag, so wird der überschrittene Betrag ausschließlich auf das ausgezahlte Sozialgeld für das entsprechende Kind, nicht aber auf den Regelsatz der Eltern angerechnet.

    Sie sind verpflichtet, der Arge bei der Berechnung der Hartz Vier Leistungen zu unterstützen. Daher müssen sie alle Angaben wahrheitsgetreu und umfassend mitteilen.

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Mehr Rechtsfragen zum zum Familien und Sozialrecht

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Hartz4, Beratungshilfeschein

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      206
    1. frage weg arbeitsamt

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      206
    1. Wohngeldrückforderung bei Zuschuss zu Fahrtkosten

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      206
    1. Steuerrückzahlung wird mir zum Verhängnis?

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      206
    1. Eigende wohnung mit 20

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      206

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!