Taubenschlag: Was Mieter stört

  • Sie waren der Mieterin schon lange ein Dorn im Auge, die Tauben des Nachbarn. Sie würden Lärm machen, stinken und ihren Garten beim Überfliegen mit Kot bombardieren. Ein Ortstermin des Gerichts ergab aber, dass der Taubenschlag peinlich sauber und geruchsfrei war.

    Der Nachbar hatte kurz vorher erfolgreich durch gewischt. Urteil: Rasenmäher-Krach sei unangenehmer als Tauben-Gegurre. Außerdem wäre die Taubenhaltung in der Gegend „ortsüblich". Deshalb muss die Mieterin diese Beeinträchtigungen hinnehmen.

    OLG Cehe Az: 4 U 7«/05 - 3/08

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!