Bezugsdauer und die Höhe der Unterhaltsleistung

  • Bei der Trennung verheirateter Paare wird der Frau in vielen Fällen, insbesondere wenn kleine Kinder da sind, Unterhalt zugesprochen. Wie lange die Bezugsdauer und die Höhe der Unterhaltsleistung ausfällt ist vom Einzelfall abhängig. Ein Anspruch auf Beihilfe aus der Geldbörse des Mannes besteht aber nur so lange, wie auch eine Unterhaltspflicht vorliegt.

    Dies geht aus einem Urteil vom Oberlandesgericht Saarbrücken hervor. Ein Mann, der mehrere Jahre von seiner Frau getrennt lebte, zahlte ihr freiwillig Unterhalt. Als er den Geldhahn zudrehte, klagte die Ex-Frau jedoch leider ohne Erfolg. Die Richter waren der Meinung. weil die Frau mit neuem Partner in einem gemeinsam gekauften Haus zusammenlebte, sei ihr Ex-Ehemann nicht mehr zum Unterhalt verpflichtet

    OLG Saarbrücken Az: 9 WF 19/09

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!