Was ist ein erweitertes Führungszeugnis?

  • Also ich habe mich nun im Rahmen einer neuen Arbeitsaufnahme in einem Kindergarten mit dem Thema Führungszeugnis auseinanderzusetzen.

    Nach langem wälzen unzähliger Wessites habe ich mir die Antwort so halb zurecht geschustert wollte aber noch einmal selbst zu meinen eigenen Problem eine/mehrere Fragen stellen.

    Also ich hatte vor einigen Jahren ich glaube es dürfte um den 02.2005 gewesen sein ein kleineres Problem mit der Polizei gehabt wegen dem Besitz von Cannabis.

    Es war keine besonders große Menge (10 gramm netto) und wurde in diesem Rahmen von einem Gericht zu einer Strafe von 30 Tagessatzen zu summe X verurteilt.

    Als ich für meine alte Arbeit ein einfaches Führungszeugnis beantragt hatte war dieses "Eintragsfrei" und bis auf eine kleinere Angelegenheit im Jahre 2009 auch keinen Kontakt mehr zur Polizei.

    Diese Geschichte 2009 wurde aus Mangel an Beweisen eingestellt bevor es zu einem Verfahren kam da es ja auch keine Beweise geben konnte.

    Der Vollständigkeit halber es ging nicht um Cannabis sondern um einen angeblichen Diebstahl in einer größeren Bank.

    Nun soll ich für meine neue Stelle ein erweitertes Führungszeugnis beantragen und bis mir bisher noch nicht ganz sicher ob dieses dann auch Eintragsfrei sein wird.

    Bisher hatte ich es so verstanden das einfache Geldstrafen gar nicht ins Führungszeugnis kommen bzw nach 3 bzw 5 Jahren völlig aus sämtlichen Datenbanken gelöscht werden.

    Ist dem so oder wird auch eine solche Erstverurteilung von 30 Tagessätzen in einem erweiterten Führungszeugnis stehen.?

    Und hat dieses eingestellte Verfahren Untersuchung Ermittlung oder wie man das nennt Einfluss auf diese erste Verurteilung?

Weitere Rechtsfragen in dieser Kategorie

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. ausserordentliche kündigung 2

      • henry74
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      664
      2
    3. henry74

    1. Erwerb von Cannabis für Eigenkonsum - BTMG - Beschuldigt 4

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      663
      4
    3. cato

    1. Pfändung durch Arbeitgeber 3

      • theenemy
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      607
      3
    3. cato

    1. Finanzbetrug Dokumenten Fälschung 1

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      579
      1
    3. helferlein

    1. Erbrecht: Pflichtteil für Kinder

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      516

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!