Wie am besten Geld anlegen?

  • Hallo Leute,

    Ich bin mir ziemlich sicher, Ihr habt diese Frage schon sehr öft gehört, aber ich stelle sie nochmal.

    Wie oder wo legt man am besten sein Geld an?

    Ich habe in der letzten Zeit sehr oft daran gedacht, das Geld, dass ich Jahrelang gesparrt habe irgendwo anzulegen. Ich habe sogar einige Angebote bekommen, die ich jedoch abgewiesen habe.

    Mit Banken möchte ich keine großen Geschäfte machen. Einmal schon probiert, und es ist nichts gutes dabei herausgekommen.

    Also, wo lege ich am besten mein Geld an?

    Danke vielmals für eure Vorschläge.

    Grüße

  • Zitat

    Geld anlegen kann man auf verschiedene Art und Weisen.

    Bei mir ist es ja so, dass ich erst gucke das alles rechtens ist und dann halt ob es sich lohnt.

    Am Ende habe ich mich für die Immobilien Branche entschlossen.

    Ich habe mein haus verkaufen kostenlos inserieren und Geld einsacken können, so kann man es regelmäßig machen wenn man gute Immobilien hat.

    Ich habe eine Immobilienbörse gefunden gehabt, die haben echt wunderbare Immobilien. Preise sind angemessen.

  • Zitat

    Servus !

    Also die Sache ist ja, dass ich auch Geld anlegen wollte und da habe ich mich natürlich auch schlau gemacht.

    Ich hatte überwiegend wirklich online Infos geholt und habe dabei auch das Tagesgeld http://www.dasbestekonto.de/ finden können. Das erschien mir irgendwie am besten, deshalb habe ich ja auch mein Geld auf die Art angelegt.

    Möglicherweise kann es dir ja auch Zusagen.

    LG

  • Zitat

    Das ist natürlich die Fragen aller Fragen Bevor dein Geld nur auf dem Girokonto rumliegt würde ich am Anfang das Geld in Tagesgeld und Festgeld investieren, sodass mit der Zeit die Zinsen das Geld etwas vermehren. In der Überbrückungszeit informierst du dich mit Büchern über verschiedene Anlageklassen und definierst im Anschluss deine Anlageziele. Es macht keinen Sinn sein Geld in ein Geldanlageprodukt zu legen, die du nicht zu verstehst. Wenn es schief geht, ist das Geheule meistens groß.

    In der Bank wird man dir stets nur das Gelbe vom EI erzählen, indem die hauseigenen Wertpapierprodukte hoch angepriesen werden. Bei Bankberatern stelle ich mir stets die Frage: Wenn dieses Produkt so wahnsinnig gewinnversprechend ist, wieso sitzt der Berater immer noch in der Bank? Da geht´s meistens schon los.

    Vor allem bei Geldangelegenheiten solltest du vorsichtig sein und nicht auf fremde Ratschläge hören (Auch meine Tipps), sondern viel mehr Erfahrungen sammeln. Erfahrungen sind nämlich das wahre Gold, die das dich in deinem Leben weiter bringen wird. Wenn du dich zum Beispiel für den Aktienhandel entscheiden solltest, dann wirst du 100%-ig auf die Nase fallen. Aber das ist in Ordnung.

    Ich hoffe ich konnte dir zumindest ein paar Tipps weitergeben.

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!