Doppelte Rückerstattung

  • Hallo zusammen.

    Ich befinde mich im Moment in folgender Situation:

    Ich habe einen Flug gebucht, ihn aber direkt storniert, weil ich leider den

    falschen Monat angeklickt habe im Webformular. Mir wurde zwar das Geld bereits abgebucht, jedoch noch am selben Tag wieder erstattet.

    Man sagte mir, das jedoch 20€ Kulanzgebühr von dem Betrag der mich zurückerstattet werden soll abgerechnet wird. Ich habe jedoch direkt den vollen Betrag wiederbekommen.

    2 Tage später erhalte ich plötzlich noch eine Zahlung von dem Reisevermittler mit dem

    entsprechenden Betrag minus die 20€.

    Ich habe also sozusagen doppelt eine Rückerstattung erhalten.

    Bin ich jetzt in der Pflicht mich mit der Gesellschaft nun auseinander zu setzen oder müssen die sich melden? Und selbst wenn sie sich melden, bin ich in der Pflicht ihnen das Geld auch zurück zu zahlen?

    Hinzu kommt, dass das ganze bereits 3 Wochen her ist und ich gerade erst meinen Kontoauszug eingesehen habe.

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Weitere Rechtsfragen in dieser Kategorie

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Erwerb von Cannabis für Eigenkonsum - BTMG - Beschuldigt 4

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      2,1k
      4
    3. cato

    1. Pfändung durch Arbeitgeber 3

      • theenemy
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      1,8k
      3
    3. cato

    1. ausserordentliche kündigung 2

      • henry74
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      1,6k
      2
    3. henry74

    1. Verleumdung: Gegenseitige Behauptungen mit Unterlassungserklärung 2

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      1,5k
      2
    3. cato

    1. Finanzbetrug Dokumenten Fälschung 1

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      1,4k
      1
    3. helferlein

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!