Hilfe in Sachen private Darlehen!

  • Hallo, suche Hilfe in Sachen private Darlehen!

    Habe im Feb.2007 eine gewisse Summe als Privat-Darlehen an einen Freund ausgeliehen, hierüber aber einen Vertrag abgeschlossen, der mit geringen Zinsen hätte im Juni 2008 zurückgezahlt werden müssen.


    Nun ist dieser scheinbar leider nicht mehr liquide und kann weder in Raten zahlen noch in einem Betrag!

    Seit diesem Rückzahlungsdatum sind 2 Beträge zurückgezahlt worden, wobei aber ein extrem großer Teil noch aussteht.

    Natürlich möchten wir Ihm ungern Schaden zufügen, jedoch im selben Zug benötigen auch wir dieses Geld nun dringend und sind hierauf angewiesen.

    Zur Aussage bekamen wir einmal, daß er ein Teil der Summe Gewinnbringend angelegt hatte um uns so etwas zu erfreuen, allerdings ohne unser Wissen.

    Aber auch an dieses Geld könne er momentan nicht ran wegen dieser Finanzkrise und die entsprechende Bank, deren Namen wir nicht erfahren, würde Ihren Kunden diese Summen in kleinen Raten zurückzahlen.


    Dies würde dann wie auch immer nach unserer Kalkulation einige Jahr dauern, sofern auch eine Regelmäßigkeit eingehalten würde, was aber scheinbar leider nicht gegeben ist!

    Wer kann uns weiter helfen?

    Wem geht oder ging es ähnlich?

    Brauchen dringend Rat!!!

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Weitere Rechtsfragen in dieser Kategorie

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Erwerb von Cannabis für Eigenkonsum - BTMG - Beschuldigt 4

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      1,3k
      4
    3. cato

    1. Pfändung durch Arbeitgeber 3

      • theenemy
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      1,2k
      3
    3. cato

    1. ausserordentliche kündigung 2

      • henry74
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      1,1k
      2
    3. henry74

    1. Verleumdung: Gegenseitige Behauptungen mit Unterlassungserklärung 2

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      972
      2
    3. cato

    1. Finanzbetrug Dokumenten Fälschung 1

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      958
      1
    3. helferlein

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!