Dienstleistungen

  • Hallo,


    kurze Frage ich kenne mich da nicht aus.

    Ich war im Nagelstudio, dort wurden meine Nägel komplett versaut auch nach dem ausbessern, wurde es einfach immer schlimmer.. ich habe den Chef gerufen und ihm gesagt das die Arbeit gar nicht geht. Er sagte zu mir ich soll jetzt zahlen und dann den Dienstag darauf wieder kommen, wenn der Kollege aus dem Urlaub zurück ist, zum ausbessern. Er hat klar gesagt ich solle so rein kommen hatte ja an dem Tag schon dafür bezahlt und ich hatte extra noch mal nachgefragt und er bestätigte es mir wieder.

    Gesagt getan.. ich sitze beim Termin und der Chef kommt mit einem Zettel, redet etwas völlig unverständliches und geht wieder…

    auf dem Zettel stand der Preis den ich bezahlt hatte für die schlechte arbeit, plus 8€… ich dachte mir nichts dabei, war ja schließlich auch bereit noch einen Aufpreis zu zahlen, weil ich ein anderes Design wollte als das versaute. Das Ende vom Lied war dann, er hat mich total angeschrien und mich eingeschüchtert, bin dann zur Bank und hab noch mal 50€ für die eigentliche Reklamation bezahlt… jetzt ärgere ich mich schwarz, dass ich mich habe so einschüchtern lassen in dem Moment. kann man da rechtlich noch was machen? Was sind meine Rechte in solch einer Situation? Kennt sich da jemand aus?

    Wenn ich wüsste ich wäre im Recht würde ich beim nächsten mal die Polizei mit einbinden, ich kenne nur meine Rechtslage und meine Möglichkeiten in solch einer Situation nicht.


    Ps.: ich habe eine Terminkarte als Nachweis wie viel und wann ich was dort gezahlt habe..


    Vielen Dank im Voraus.:(

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Weitere Rechtsfragen in dieser Kategorie

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Strafrecht: Jemandem den Tod wünschen, strafbar? 3

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      5,9k
      3
    3. MarkAugustin

    1. Schreiben von Bussek & Mengede 20

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      20
      Zugriffe
      4,5k
      20
    3. Ratgeber Recht Gast

    1. Erwerb von Cannabis für Eigenkonsum - BTMG - Beschuldigt 4

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      3,3k
      4
    3. cato

    1. Pfändung durch Arbeitgeber 3

      • theenemy
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      2,9k
      3
    3. cato

    1. ausserordentliche kündigung 2

      • henry74
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      2,6k
      2
    3. henry74

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!