Hund aus dem Urlaubsland einführen

  • Sie möchten einen Hund aus dem Urlaubsland mitnehmen und ihm hierzulande ein neues zu Hause bieten? Lesen sie, welche Pflichten bestehen und was sie beachten müssen.

    Damit das Tier hier einreisen darf, sind folgende Voraussetzungen zu erfüllen: Eine Impfung gegen Tollwut sowie eine Wurmkur müssen mindestens 30 Tage zurückliegen. Mit einem aktuellen Bluttest muss nachgewiesen sein, dass der Hund nicht an einer der so genannten Mittelmeerkrankheiten leidet (z. B. Herzwürmer). Außerdem braucht er einen Chip und einen EU-Heimtierausweis.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!