Was, wenn die Tante stirbt und nur Schulden hinterlässt?

  • Was, wenn die Tante stirbt und nur Schulden hinterlässt?

    In diesem Fall kann man das Erbe ausschlagen. Dieser rechtliche Schritt muss innerhalb von sechs Wochen erfolgen. In der Regel ist das Amtsgericht, in dem die oder der Verstorbene lebte, dafür zuständig. Wohnte der Erblasser im Ausland, verlängert sich die Frist auf sechs Monate.

    Wie empfinden sie das Erbrecht? Haben sie schon einmal geerbt, aber auch Angst auch Schulden mit zu erben, das Erbe ausgeschlagen? Erzählen sie uns ihre Geschichte!

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!