Unterstützung von der Bundesstiftung Mutter und Kind

  • Wer ein Baby erwartet, aber keine finanziellen Rücklagen hat, bekommt unter Umständen Unterstützung von der Bundesstiftung "Mutter und Kind". Sie gewährt Zuschüsse, wenn andere staatliche Hilfen nicht rechtzeitig oder ausreichend vorhanden sind.

    Das Geld ist für die Erstausstattung des Kindes und andere Anschaffungen im Zusammenhang mit der Geburt gedacht. Anträge gibt's bei Schwangerenberatungen vor Ort, z. B. Pro Familia, Diakonie, Caritas.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
    Thema wird nach dem Absenden des Beitrages als Erledigt markiert.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!