Urlaubstage bei Krankheit des Kindes gutschreiben lassen

  • Sie haben Urlaub angemeldet aber ihr Kind ist plötzlich krank geworden? Nun hätten sie gern die Urlaubstage wieder gutgeschrieben bekommen, ist das möglich.


    Auch wenn ein krankes Wind gepflegt werden musste, der Urlaub gilt als genommen. Nur wenn der Arbeitnehmer selbst krank wird, eine entsprechende Krankschreibung vom Arzt hat und seinen Arbeitgeber umgehend über seine Erkrankung informiert, wird der Urlaub gutgeschrieben.

    Eine Möglichkeit besteht aber, wenn es sich um ein sehr junges Kind handelt ist es möglich, dass die Krankenkasse den Lohnausfall übernimmt. Entsprechende Formulare erhalten sie bei ihrer Krankenkasse.

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
    Thema wird nach dem Absenden des Beitrages als Erledigt markiert.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!