Ortssperrung

  • In meinem kleinen Ort finden im Jahr immer wieder größere Verantaltungen statt. Da hierdurch sehr viele Personen kommen mit dem Auto und alle Straßen wild zuparken, sowie die aufgestellten absoluten Halteschilder komplett ignorieren, ist die Gemeinde aufgefordert zu handeln. Auch werden teilweise Privatgrundstücke wild zugeparkt. Polizei sieht es und fährt einfach vorbei.

    Habe schon mit dem Bürgermeister besprochen. So wie die aktuell Situation aussieht, kann die Gemeinde hier nichts unternhmen? Es wäre gut eine komplette Sperrung, jedoch anscheinend rechtlich nicht umsetzbar? Wie kann die Gemeinde trotzdem eine Vollsperrung oder ähnliches erreichen?


    Hallo,

    passiert auch nichts wenn die Kennzeichen der Falschparker aufgeschrieben werden und man damit zur Polizei geht? Die Polizei ist eigentlich verpflichtet sowas aufzunehmen...


    Wenn das Event nur einmal im Jahr stattfindet, könnte man doch eigentlich auch drüber hinwegsehen, oder? Solange man trotzdem noch von A nach B kommt.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!