Öffentlicher Sex in Italien verboten

  • Eine eher lustige als wichtige Meldung kommt vom Italienischen Gericht in Rom.

    Dort wurde das öffentliche praktizieren des Geschlechtsverkehrs eines Paares verhandelt, dass von der Polizei erwischt worden war.

    Die beiden gaben an, genau zu der Zeit habe Italien bei der Weltmeisterschaft gespielt, weshalb mit anderen Leuten auf der Straße nicht zu rechnen gewesen sei.

    Wir Deutschen hätten den beiden sicher helfen können und gesagt. Wenn ihr so Liebe macht wie die Italiener Fußball spielen, dann wird da nichts mit der Familienplanung

    Wie dem auch sei, das Paar wurde verurteilt, schade eigentlich. Strafe für Sex muss nicht sein.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!