Hausverbot unter miteigentümer

  • Hallo


    Vielleicht kann mir ja hier jemand die Frage beantworten


    Hausverbot zwischen Eigentümer


    1/4 Bruchteil Eigentümer Sohn

    1/4 Bruchteil Eigentümer Tochter

    1/2 Bruchteil Eigentümer Mutter


    Sohn und Mutter sind im Haus als 1. Wohnsitz gemeldet.


    Mutter hat durch general vollmacht (Krankheit) der Tochter übertragen. Wohnt durch Krankheit bei der Tochter.


    Das Haus steht überwiegend leer.


    Sohn hat den 1. Wohnsitz im elterlichen Haus. Wohnt jedoch überwiegend an einem 2. Wohnsitz durch seine Arbeit wo anders. Ist jedoch viel an den Wochenende im Haus...... Der Sohn macht sämtliche Reparatur arbeiten im Haus. Rasenmähen, Schäden beseitigen bei Sturm, wasserrohrbruch.... Usw.....


    Ich bin die freundin vom Sohn. Unterstützte den Sohn. Helfe mit bei den Reparaturen im Haus..... Übernachte dann auch bei meinem Freund im elterlichen Haus. Koche dann da....


    Meine frage:

    Die Schwester hat mir jetzt ein Haus - bzw. Grundstücksverbot erteilt.


    Darf sie das?


    Wäre für rechtlichen Aussagen mehr als dankbar..... Was halt Hand und fuss hat gegenüber der Schwester.


    Was kann ich dagegen tun gegenüber dieses Hausverbot?


    Ich bin gegenüber der Schwester immer höflich geblieben. Nie ausfallend. Habe den Anstand ihr gegenüber immer gewahrt! Mir kann man wirklich nichts vorwerfen.....

  • Hallo Rustydachs

    Wenn dein Freund, also in diesem Fall der Sohn dir zutritt zur Wohnung gewährt, kann eine Seite dieses eigentliche Besuchsrecht nicht alleinverantwortlich untersagen.

    Da würde auch eine ungleiche Verteilung der Eigentumsrechte nichts dran ändern.

    Analog dazu kam schon mal die Frage ob bei einem Paar die beide einen Mietvertrag unterschrieben haben, der eine den Zutritt vom Besuch des anderen ´verbieten kann.

    Das ist zum Glück nicht so.


    Einzig ein unangemessenes Verhalten von dir könnte so ein Hausverbot rechtfertigen, was wir aber nach deiner Schilderung ausschließen


    Was sagt dein Freund dazu ?


    Das Helferlein

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Weitere Rechtsfragen in dieser Kategorie

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Erwerb von Cannabis für Eigenkonsum - BTMG - Beschuldigt 4

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      2,1k
      4
    3. cato

    1. Pfändung durch Arbeitgeber 3

      • theenemy
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      1,8k
      3
    3. cato

    1. ausserordentliche kündigung 2

      • henry74
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      1,6k
      2
    3. henry74

    1. Verleumdung: Gegenseitige Behauptungen mit Unterlassungserklärung 2

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      1,5k
      2
    3. cato

    1. Finanzbetrug Dokumenten Fälschung 1

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      1,4k
      1
    3. helferlein

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!