Coronatest auf Arbeit pflicht?

  • Ich arbeite in einem Lager (4 Angestellte) und mein Chef verlangt 2x die Woche von mir einen Corona Test jedoch besteht hier in Berlin eine Pflicht nach § 6a Abs. 2 Satz 2 2. InfSchMV doch nur bei Körperlichen Kontakt zu Kunden oder dritten.


    Bei kommen am Tag maximal Lieferanten die unser Lager nicht betreten Sowie DHL/UPS Boten zu denen wir auch keinen direkten Kontakt haben.


    Nun wurde uns mit Verdienstausfall und Abmahnung gedroht sollten wir den Test nicht machen, sind diese Tests wirklich verpflichtend für uns?



    Vielen danke schonmal im voraus.

    Guido

  • Hallo Guido, herzlich Willkommen im Forum.


    die von dir angeführte Verordnung besagt:


    Zitat

    Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die in der Regel im Rahmen ihrer Tätigkeit körperlichen Kontakt zu Kundinnen und Kunden oder sonstigen Dritten haben, sind verpflichtet, das Angebot nach Absatz 1 wahrzunehmen; diese Pflicht kann mittels Point-of-Care (PoC)-Antigen-Tests zur Selbstanwendung nur erfüllt werden, soweit die Anwendung unter Aufsicht erfolgt.


    Von daher würde ich dazu tendieren, nein einen Coronatest kann dein Arbeitgeber von dir nicht verlangen.

    Unklar ist aber noch, was für einen Test schreibt der Arbeitgeber vor und wie oder wo soll dieser erfolgen?

    Dabei kommt es aber wirklich darauf an, dass kein Kontakt besteht und auch nicht bestehen könnte!

    Allein dass du bisher keinen Kontakt hattest bedeutet nicht, dass dieser nicht auch möglich wäre.


    Bitte schreib noch mal, wie genau geregelt ist, dass du keinerlei Kontakt zu Dritten hast und wie sichergestellt ist, dass du auch mit keinem Kontakt hast, die selbst wiederum unter diese für Berlin gültige Verordnung stehen. Das könnte durchaus als Argument für den Arbeitgeber ausgelegt werden.


    Es ist nämlich zwischen einem „körperlichen“ Kontakt in Berlin einem „direkten“ Kundenkontakt wie in Sachsen oder für Personal in Pflegeeinrichtungen, Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen und Altenheimen wie in Bayern und Hessen zu unterscheiden.


    Ich werde natürlich keine Moralkeule schwingen, gebe aber auch zu bedenken, dass der Verlust des Arbeitsplatzes im Raum steht.


    • Ein Selbsttest schützt dich und andere vor der Ausbreitung der Infektion
    • Der Test ist laut Verordnung vom Arbeitgeber zu bezahlen
    • Der Test kann eine Ausbreitung des Virus im Betrieb verhindern und so Arbeitsplätze sichern


    Das sind nur einige Punkte die deinem Recht auf körperliche Unversehrtheit (Art. 2 II 1 GG) entgegen stehen und das Interesse des Arbeitgebers wohl nicht über deine eigenen stellen, zumindest aber etwas verdeutlichen.


    Man kann natürlich sein Recht durchsetzen und das finde ich auch grundsätzlich gut.

    Hier stehen nach meiner laienhaften Einschätzung auch alle Punkte auf deiner Seite, für das Arbeitsverhältnis dürfte es aber nicht gut sein. Vielleicht gibt es ja auch ein Kompromiss. Wenn der Arbeitgeber eine Schulung macht, kann er die Test dokumentieren, so dass sie dir auch einen Vorteil einbringen, wenn du Veranstaltungen oder ähnliches besuchen willst, wo noch ein Test benötigt wird.


    Ich rate dir zu einem solchen Kompromiss, alternativ dem Wunsch des Arbeitgebers nachzukommen und sofern du dies nicht möchtest noch einmal bei einem Anwalt für Arbeitsrecht nachzufragen um wirklich auf der sicheren Seite zu sein und auch eine verbindliche rechtliche Einschätzung zu haben, was ein Beitrag in einem Onlineforum weder bieten kann, noch bieten darf.


    Das Helferlein

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!