Rechte für eine eigene Wohnung

  • Hallo zusammen.

    Ich bin über Google zu euch gestoßen und hoffe,dass ihr mir behilflich sein könnt.

    Ich muss dazu aber eine kleine Vorgeschichte schildern,sonst ist es schwer die situation zu verstehen.

    im Juli 2010 ist meine Oma im Badezimmer gestorben,als mein opa sie begleitete,um wasser zu lassen.

    Als ich in das haus kam,lag sie tot im Bad.

    meine Tanten,welche später hin zu kamen, haben meine oma in ihr Schlafzimmer auf das bett getragen.

    nun ist auch Mein opa vor kurzem gestorben und meine Eltern möchten nun in das geerbte haus ziehen,

    da mich alles in diesem haus an meine großeltern erinnert, kann ich mich psychisch nicht dazu überwinden,in dieses haus zu ziehen!

    der springende punkt ist auch,dass meine eltern mich in das Zimmer meiner Oma eingeplant haben.

    nun möchte ich versuchen eine eigene wohnung zu suchen. ich mache z.Z eine schulische ausbildung und habe somit kein einkommen. das einzige was ich habe,ist ein batzen erspartes,welches ich erstmal für möbel,miete usw investieren würde.

    Ganz klar: Lange würe ich damit nicht auskommen.

    nun möchte ich wissen,ob es in so einem falle hilfen vom Staat gäbe?!

    zu meiner Person,ich bin 20jahre alt und ledig.

    ich schaffe es psychisch auf keinen fall in dieses haus geschweigedenn in dieses zimmer zu ziehen.

    über antworten würde ich mich freuen.

  • Hallo,

    Danke für die Antwort.

    Meine Eltern werden mir keine Unterstützung geben. sie haben mir gesagt; wenn ich mir eine eigene Wohnung suchen sollte,bräuchte ich auf keinerlei Hilfe zu warten.

    mit anderen worten ich werde dazu gezwungen mit in das haus zu ziehen oder ich muss zusehen wie ich klar komme

  • Einfach mal den Lehrer ansprechen, er kann vielleicht zum Schüler Barfög was sagen.


    Dann zur Arge gehen, sicher bekommst du kein Arbeitslosengeld, eventuell Hartz 4 oder aber Sozialleistungen die dir weiter helfen.


    Deine Eltern sind dir während der Ausbildung zur Unterstützung verpflichtet.


    Hier kann dir das Jugendamt sicher nennen, was dir zusteht und wie du Hilfe bekommst.


    Alles in allem kann ich dich gut verstehen und wünsche dir viel Glück für die Zukunft


    Das Helferlein

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Mehr Rechtsfragen zum zum Familien und Sozialrecht

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Unterhalt bei dynamischen Kindesunterhaltstitel

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      84
    1. Kindergeld Realschulabschluss nachholen

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      84
    1. Aufgrund gesundheitlicher Probleme schwer vermittelbar

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      84
    1. Heizkostenübernahme bei Kohleheizung

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      84
    1. Wie lange Rente zurückfordern

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      84

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!