Auszahlung einer Lebensversicherung

  • Vor vier Wochen verstarb mein Schwager . Die Fällige Lebensversicherung wurde an die getrennt lebende Ehefrau ausbezahlt (Bei beiden läuft eine Privatinsolvenz). Das Erbe hat die Ehefrau ausgeschlagen!

    Meine Fragen.

    Bekommt die Ehefrau das Geld komplett oder geht die Hälfte an die Kinder (Tochter 16 lebt bei der Oma)??

    Muss das Geld den Insolvenzverwalter gemeldet werden?

    Darf das Geld auf das B-Konto eingezahlt werden?

  • Hallo, zuerst einmal herzliches Beileid.

    Bei einem Todesfall geht das gesamte Vermögen in die Erbmasse, aber eine Lebensversicherung mit einem Begünstigten gehört nicht dazu. Wenn die getrennt lebende Ehefrau dort eingetragen war, dann steht ihr die volle Summe zu und keiner hat darauf einen Anspruch.

    Die ausgezahlte Summe muss dem Insolvenzverwalter gemeldet werden. Erfolgt dies nicht kann es zur Aufhebung der privaten Insolvenz führen. Insofern erübrigt sich die Frage nach dem Konto

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Weitere Themen zur Haftung

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. 16Mbit trotz 50Mit Leitung

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      244
    1. Ab wann müssen Kinder für einen verursachten Brandschaden selbst zahlen?

      • helferlein
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      253
    1. Abflußsysthem eingefroren: Wanne übergelaufen 1

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      401
      1
    3. Anonyme Rechtsfrage

    1. Absichtliches Foul: Versicherung muss für den Spieler nicht haften

      • Mike
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      176
    1. Account missbräuchlich benutzt - wer haftet?

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      318

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!