Fahrverbot für rasenden Taxifahrer

  • Ob bei Rot über die Ampel oder mal zu schnell unterwegs, bei Taxifahrern, die ein Fahrverbot in eine wirtschaftlich schwierige Lage bringen würde, ist vom Fahrverbot gegen Zahlung einer höheren Geldbuße abzusehen.

    OLG Hamm Az: 2 Ss OWi 543/01

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!