Kann eine Strafanzeige vom Opfer zurückgenommen werden?

  • Ich habe eben nachgeguckt und gefährliche Körperverletzung fällt unter Offizialdelikt.


    Also wird die Staatsanwaltschaft ein Strafverfahren einleiten?


    (Es liegt kein Strafantrag vor, da der Anzeigeerstatter kein Interesse an einer Strafverfolgung hatte, weil der Beschuldigte ein Familienangehöriger ist).

  • Bei einer gefährlichen Körperverletzung (StGB § 224) handelt es sich tatsächlich um ein Offizialdelikt, das von der Staatsanwaltschaft auch ohne Strafantrag verfolgt werden muss.

    Die Staatsanwaltschaft wird also ein Strafverfahren einleiten, wenn die Ermittlungsergebnisse dafür ausreichen. Ob das geschädigte Familienmitglied an einer Strafverfolgung interessiert ist oder nicht, ist hierfür unbedeutend.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!