Mich beschäftigt und beunruhigt folgender Sachverhalt. Ich habe am Tag X eine hochwertige Matratze bei einem Online-Händler bestellt. Für das Produkt war eine Lieferverzögerung von zwei bis drei Wochen angegeben. Widerruf als PDF im Anhang einer Email Ich habe die…

Verbrauchern steht bei Online-Käufen grundsätzlich ein Widerrufsrecht zu. Bestellt dagegen ein Unternehmer, hat er dieses gesetzliche Recht nicht. Aber: Es gibt seitens des Verkäufers Einiges zu beachten. Man könnte schreiben: Sie als Verbraucher können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen……..usw.…