Wird bei einer Kreuzfahrt damit geworben, den Hafen einer bestimmten Stadt anzulaufen und erfolgt dieser Halt nicht, so stellt dies einen Reisemangel im Sinne des § 651 c Abs. 1 BGB dar. Darin heisst es: […]Der Reiseveranstalter ist verpflichtet, die…