Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr im Forum Strafrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

Sehr geehrte Damen und Herren, folgendes Problem: Trunkenheit im Straßenverkehr, Promillewert von 1,15. Vorher hab ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Unregistriert
    Ratgeber Recht Gast

    Standard Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    folgendes Problem: Trunkenheit im Straßenverkehr, Promillewert von 1,15. Vorher hab ich mir nie etwas zu Schulden kommen lassen, es ist auch keine Eintragung im Führungszeugnis o.ä. vorhanden.
    Frage ist: Ich bin Beamter auf Widerruf in der öffentlichen Verwaltung und möchte nun gerne wissen, ob es zu einer Mitteilung der Staatsanwaltschaft an meinen Dienstherrn kommt bzw. wann sie gemacht wird? Schon bevor ich den Bescheid von der Staatsanwaltschaft bekomme oder danach erst? Und: Ist das ein Entlassungsgrund aus dem Beamtenverhältnis?

    Für hilfreiche und konstruktive Antworten wäre ich sehr dankbar!!

    Liebe Grüße.

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    2,394
    Blog-Einträge
    45

    Standard AW: Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr

    Hallo, bevor ich etwas zur Frage schreibe ganz klar meine Haltung zum Fahren unter Alkohol,
    sie sollten eine ordentliche Strafe bekommen, aber auch eine zweite Chance. Es kann dabei so viel passieren.. aber lassen wir das.Ich hoffe es wird nie wieder passieren.

    Auch wenn das Fahren unter Alkohol im Straßenverkehr immer bestraft wird, so sieht es mit dem Beamtenrecht etwas anders aus.
    In aller Regel wird ein solches Verhalten als außerdienstliches Dienstvergehen angesehen, das daher im ersten Fall den Beamten nicht als persönlich bzw. charakterlich ungeeignet erscheinen lässt, sondern eine einmalige persönlichkeitsfremde Entgleisung darstellt.

    Es ist also davon auszugehen, dass neben der Strafe für die Trunkenheit nicht viel mehr passiert. Das aber sich nur für diesen einen Fall!

    Das Helferlein

  3. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    1,682

    Standard AW: Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr

    Hallo,

    dazu mal was Allgem. Hier einmal ein Link, wo die Antwort von einem RA wichtig ist: Trunkenheit am Steuer -Zweifelhafte Situation Verkehrsrecht frag-einen-anwalt.de

    Sie waren also demnach "absolut Fahruntüchtig" !!!

    Dazu jetzt etwas Näheres: Absolute Fahruntüchtigkeit

    oder das: Anwalt- und Notarverein Lippstadt e.V.

    Hier mal der Strafkatalog: Verkehrsrecht, Schadensersatz, Busgeldkatalog, Alkoholfahrt, Fahrerlaubnis

    Sie werden also verurteilt. Damit sind Sie vorbestraft.

    Sie sollten sich wirklich einen Anwalt nehmen.

    PS
    Hier mal das Bundes-Beamtengesetz: http://www.gesetze-im-internet.de/bu...009/gesamt.pdf
    Geändert von Schlappeseppel (08.11.11 um 10:57 Uhr)
    Wie immer nur ein Tipp !

    Grüsse aus dem Schwabenländle
    Axel B. http://www.smileyparadies.de/sommer/..._water_012.gif immer reif für die Insel....

    Die Oldieband aus dem Ländle

    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Strafbefehl: Trunkenheit am Steuer im Forum Strafrecht
    Hallo, ich habe aktuell meinen Strafbefehl erhalten, wg. fahrlässigen Vergehens nach § 315, Trunkenheit am steuer. nun ist mir die Fahrerlaubnis...
  2. Gebot der Rücksichtnahme im Straßenverkehr im Forum Urteile im Verkehrsrecht
    Wer mit dem Abstellen seines Fahrzeuges andere behindert, der verstößt damit gegen das Gebot der Rücksichtnahme im Straßenverkehr. Es reicht daher,...
  3. Trunkenheit im Forum Strafrecht
    Also ich bin mit einem Promillegehalt im BLut von 1,62 von der Polizei angehalten worden. Was kommt auf mich zu ??
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: beamter auf widerruf strafverfahren und strafverfahren wegen trunkenheit im straßenverkehr und strafverfahren wegen trunkenheit und trunkenheit im verkehr wiederruf und wann kommt post von der staatsanwaltschaft wegen trunkenheit und wie lange dauert ein strafverfahren wegen verkehr und wie lang dauert es bis ich bescheid vom staatsanwalt bekomme wegen trunkenheit und wann kommt der bescheid wegen trunkenheit im verkehr und anzeige wegen trunkenheit wie lange dauert und wie lange dauert ein strafverfahren bei trunkheit und beamter widerruf strafverfahren und trunkenheit im verkehr wann bescheid und trunkenheit im verkehr forum und trunkenheit im verkehr dauer bescheid staatsanwaltschaft und wie lange dauert es bis bescheid von staatsanwalt wegen trunkenheit kommt und was ist ein strafverfahren wegen trunkenheit und strafverfahren wegen trunkenheit straßenverkehr und strafverfahren wegen trunkenheit im straßenverkehr. und wie lange dauert bis post von staatsanwaltschaft trunkenheit und helferlein bei trunkenheit und wie lange dauert es bis post kommt nach trunkenheit im straßenverkehr

Stichworte

Stichworte bearbeiten
alkohol antworten beamtenrecht beamter bekomme bzw chte damen eintragung enverkehr erst etwas ffentliche frage gemacht ger gerne hab haltung herren hilfreiche kommen ltnis meinen mitteilung möchte nie öffentliche öffentlichen ordentliche problem recht schulden sehr staatsanwaltschaft strafe strafverfahren straße straßenverkehr teilung trunkenheit vergehen verh verkehr verwaltung vorhanden vorher wege widerruf wissen