Das Niedersächsische Finanzgericht hat der Klage eines Lehrerehepaares statt gegeben und die Entscheidung an das Bundesverfassungsgericht übertragen. Geklagt hatten die beiden, weil sie seit 2007 ihr Arbeitszimmer nicht mehr von der Steuer absetzen durften. Nach einer Neuregelung kann es Arbeitszimmer…

Ein interessantes Urteil vom Bundesfinanzhof wurde uns heute gemeldet. Dieses besagt, wenn mehrere Fahrzeuginsassen über die Grenze fahren und dort Zigaretten einkaufen, entfällt selbst dann die Steuerschuld, wenn nach der Rückkehr nach Deutschland alle ihre Zigaretten einem Mitreisenden schenken. Sehr…

Weil er es eilig hatte und nicht mehr auf Grün warten wollte, schnitt ein Autofahrer das Stromkabel einer Baustellenampel durch. Dafür wurde er zu 4900 Euro Schadensersatz verurteilt. „Macht nichts“, dachte sich der Autofahrer, „das setze ich von der Steuer…

Eltern, deren Kinder bereits mit 17 Jahren ihr Abitur beenden und danach sofort ihr Studium beginnen, können nach einem neuen Urteil die dadurch entstehenden Kosten leider nicht von der Steuer absetzen. Dazu sagt das Finanzsgericht Köln: Der Ausbildungsfreibetrag steht den…

Schadenersatz ist immer steuerfrei – auch, wenn er monatlich (als Rente) gezahlt wird. Das entschied der Bundesfinanzhof. Der Mann der Klägerin war nach einem Arztfehler gestorben. Die Versicherung zahlt der Witwe seitdem eine monatliche Rente. Darauf wollte das Finanzamt Steuern…