Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 1 von 1

Betreuung anfechten... im Forum Sozialrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

Guten Tag liebe Forenmitglieder, Ich habe da eine Frage betreffend des Betreuungsrechts. Nehmen wir mal ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Nur eine Frage
    Registriert seit
    May 2016
    Beiträge
    1

    Standard Betreuung anfechten...

    Guten Tag liebe Forenmitglieder,
    Ich habe da eine Frage betreffend des Betreuungsrechts.
    Nehmen wir mal an, meine Oma ist kürzlich verstorben. Sie hinterläßt drei Töchter. Meine Mutter, eine Tante die weiter weg wohnt und meine geistig behinderte Tante für die mir meine Oma die Betreuung zugesprochen hat. Sie hat mir das entsprechende Formular unterzeichnet in dem außerdem ausdrücklich festgelegt ist das meine Mutter mit der Betreuung nichts zu tun haben darf. Ich muss hierzu sagen dass die letzten zehn Jahre weder meine Mutter noch die entfernt wohnende Tante sich um die beiden gekümmert haben, dass ich, der Enkel, als einziger in der Familie für die beiden da war. Meine beiden Geschwister sind leider dumm genug sich auf die Seite meiner Mutter ziehen lassen. Ich meinerseits habe nach einem Gespräch mit der zuständigen Behörde auf die Betreuung verzichtet und diese wurde daraufhin der Diakonie übertragen. Dort übernähmen dies fähige Leute die sich nur um das Wohl der Betreuten kümmern und da diese Betreuung einen Riesen Zeiteinsatz mit sich bringt, Zeit die ich beruflich bedingt nicht wirklich habe, habe ich verzichtet. Nun läuft das ganze ein wenig aus dem Ruder. Meine Mutter steht in engem Kontakt zur Betreuerin und diese läßt es zu, dass sich meine Mutter immer mehr in die Betreuung einmischt. Nun wurde mir die ebenfalls von meiner Oma unterzeichnete Generalvollmacht bis auf Widerruf eingezogen. Diese gilt über den Tod hinaus und war zur Regelung ihrer Interessen was Krankenhausaufenthalt, Pflege und Beerdigung anging, gedacht. Ich habe aber immer noch das Formular über die Betreuungsverfügung meiner Tante.
    Nun meine Frage:
    Kann ich den Verzicht auf Betreuung widerrufen? Wenn ja, was muss ich tun?
    Vielen Dank!!!

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::

    Geändert von PeterK1904 (14.05.16 um 08:50 Uhr)

    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. anfechten? im Forum Allgemeine Rechtsfragen
    hallo, folgender SV: student (im folgenden S), 29 jahre, 14 fachsemester abgeschlossen bekommt von seiner KK ein schreiben in dem darauf...
  2. Rechtsanspruch ü3 Betreuung im Forum Allgemeine Rechtsfragen
    Hallo! Wir wohnen in NRW und sind für unsere (ab April 3-jährige) Tochter ab Mai oder August 2015 auf der Suche nach einem Kindergartenplatz. In...
  3. Mehrfache gesetzliche Betreuung im Forum Familienrecht
    Guten Morgen, mein Sohn (20) hat eine gesetzliche Betreuung bekommen. Nun habe ICH große Probleme damit. Wir streiten seidem nur noch. Ich wußte...
  4. Provisionsanspruch anfechten? im Forum Mietrecht
    Sehr geehrte Damen und Herren, ich benötige einen Rat bezüglich des Provisionsanspruches eines Maklers, der mir einen Wohnraum vermittelt hat....
  5. Praktikumszeugnis Anfechten im Forum Arbeitsrecht
    Hallo, ich versuche den Fall so gut strukturiert zu schildern wie möglich. Seit fast 5 Monaten arbeite ich in einem großen Unternehmen als...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach:

Stichworte

anfechten ausdrücklich behörde beiden betreffend betreuung einsatz entfernt familie festgelegt frage gedacht gek genug geschwister gilt ging guten hat hin interesse jahre kontakt kranke läuft leider liebe mehr meiner mitglieder muss mutter ndigen nichts noch nur oma pflege regelung sagen satz sei seite steht tag tod tun übern widerruf