Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Rückwirkung § 42a SGB II ? im Forum Sozialrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

Hallo, § 42a SGB II wurde im Jahr 2011 neu in das Gesetz aufgenommen und ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Unregistriert
    Ratgeber Recht Gast

    Standard Rückwirkung § 42a SGB II ?

    Hallo,

    § 42a SGB II wurde im Jahr 2011 neu in das Gesetz aufgenommen und betrifft die ratenweise Rückzahlung von Darlehen.
    Dazu folgendes Fallbeispiel:

    Angenommen, ein Leistungsempfänger habe im Jahr 2005 ein Darlehen zur Zahlung der Mietkaution erhalten, die Behörde zieht monatlich 25,-- EUR von der Regelleistung ab, der Betroffene klagte und erwirkte ein Urteil, welches den ratenweisen Einbehalt untersagt, woraufhin ihm der bereits vorgenommene Einbehalt erstattet wird.

    Im Jahr 2012 behält die Behörde monatlich 10 % des Darlehensbetrages ein und begründet dies mit der neuen Rechtslage.
    Ist der neuerliche Einbehalt zulässig oder nicht, Rückwirkung ja oder nein?

    Gruß
    R.G.

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    2,394
    Blog-Einträge
    45

    Standard AW: Rückwirkung § 42a SGB II ?

    Hallo, da der Gesetzgeber keine Übergangsregelung für bereits gewährte Darlehen geschaffen hat, gelten die neuen Rückzahlungsmodalitäten also auch für vor Inkrafttreten des § 42a SGB II gewährte Darlehen. Gleiches gilt für alle anderen Gesetzesänderungen die direkt und unmittelbar wirken wie auch Grundsatzurteile.
    Hier wird wohl der nachträgliche Abzug gerechtfertigt sein.

 



 
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: Urteil § 42a SGBII und § 42a SGB II Rückwirkung und § 42asgb ii und 42a sgb ii inkraftreten und § 42a sgb ii mietkaution und § 42a sgb ii keine rückwirkung

Stichworte

Stichworte bearbeiten
aufgenommen begr begründet beh behörde betrifft betroffene darlehen deren direkt eile einbehalt erhalte erhalten erstattet eur folge gelte gelten ger gerechtfertigt gesetz gesetzgeber gilt hat jahr kaution klagte kraft lich mie mietkaution monatlich nachträgliche ndet neu nger nicht rechtslage regelleistung rückzahlung sei sgb ssig unmittelbar untersagt urteil wirken zul zulässig