Ratgeber Recht | Schulrecht


Fragen zum Schulrecht: Probleme an der Uni, Versetzung gefährdet. der Lehrer schlägt, die Zensuren werden getürkt. Alles vom ersten bis zum letzten Tag in deinem Schulleben gehört hier rein.

Hausunterricht erfüllt nicht die Schulpflicht

Die Schulpflicht ist in Deutschland gesetzlich geregelt. Verstoßen die Eltern dagegen, so kann ihnen ein Bußgeld auferlegt werden. Ein angestrebter Hausunterricht ist nicht zulässig, da so die Entwicklung des Kindes behindert wird. Ihm würde soziale Kontakte fehlen und nur wenig von zwischenmenschlichem Kontakt mitbekommen. BGH Az: XII ZB 42/07

Mobbende Schülerin wurde zu hart bestraft

Mobbende Schülerin wurde zu hart bestraft Ein 15-jähriges Mädchen hatte eine Mitschülerin auf einem Internetportal mehrmals als „Assi“ bezeichnet und ihr „Mut zur Hässlichkeit“ bescheinigt. Die Schule wollte das Mädchen daher einen Tag vom Unterricht ausschließen. Zu Unrecht. Die Bestrafung sei unverhältnismäßig hart, entschied ein Gericht. Schließlich habe die Schülerin… weiterlesen »