Ratgeber Recht | Schulrecht


Fragen zum Schulrecht: Probleme an der Uni, Versetzung gefährdet. der Lehrer schlägt, die Zensuren werden getürkt. Alles vom ersten bis zum letzten Tag in deinem Schulleben gehört hier rein.

Kosten für den Schulbus übernimmt Stadt

In der Regel werden die Kosten für den Schulbus von der Stadt getragen. Eltern können einfach und unkompliziert eine Fahrkarte für ihr Kind beantragen. Einen etwas komplizierteren Fall hatte nun aber das Verwaltungsgericht Koblenz zu verhandeln. Dabei ging es um den Anspruch auf Übernahme der Kosten für den Schulbus zum… weiterlesen »

Erstattung von Fahrtkosten zur Berufsschule bei Auszubildenden

Häufig geht es um die Frage der Erstattung von Fahrtkosten zur Berufsschule bei Auszubildenden. Viele Firmen haben dazu eine interne Lösung gefunden, denn gesetzlich vorgeschrieben ist eine Ausgleichszahlung für Fahrten von Wohnort bzw. der Betriebsstätte zur Berufsschule bei Auszubildenden leider nicht. Die Kosten muss der Auszubildende grundsätzlich selbst tragen. Er… weiterlesen »

Unterricht soll frei von religiösen Ansichten sein

Die Schule bereitet unsere Kinder auf ihr späteres Leben vor. Aber nicht nur Mathe, Deutsch und Englisch sind wichtig. In Biologie steht auch das Thema Sexualkunde auf dem Stundenplan. Manche stoßen sich daran aber und einige katholische Eltern, wollen nicht das ihre Kinder „versaut“ werden, oder pragmatischer ausgedrückt. Ihre Kinder… weiterlesen »

Handy beim Sportunterricht gestohlen

      Keine Kommentare zu Handy beim Sportunterricht gestohlen

Ein Junge ließ während des Sportunterrichts sein Handy in der Umkleide liegen, danach war das Telefon weg. Der Junge wollte daraufhin den Wert des Handys von seiner Handyversicherung erstattet bekommen. Doch die muss nicht zahlen: Wer sein Handy ” auch nur kurzfristig” unbeaufsichtigt ablegt, der verletze seine Sorgfaltspflicht und riskiere… weiterlesen »

Der Kopftuchstreit in Deutschland geht in die nächste Runde

Der Kopftuchstreit in Deutschland geht in die nächste Runde. Weil in Nordrhein-Westfalen muslimische Lehrerinnen im Unterricht aus Neutralitätsgründen kein Kopftuch tragen dürfen, setzte sich eine Lehrerin als Ersatz kurzerhand eine Baskenmütze auf. Dass die Provokation nicht lange auf eine Konsequenz warten musste war der Lehrerin bewusst. Natürlich gab sie sich… weiterlesen »