Reiseunterlagen für ihn verständlich sein

Die dem Urlauber zugestellten Reiseunterlagen müssen für ihn verständlich sein. Kann der Urlauber die Daten nicht richtig erkennen und verpasst er deshalb seinen Flug, so muss der Reiseveranstalter ihm seinen Reisepreis erstatten.

In dem verhandelten Fall sollte der Transfer zum Flughafen durch den Reiseveranstalter erfolgen. Laut den Unterlagen sollten die Urlauber gegen halb neun Abends abgeholt werden. In Kleingedruckten stand jedoch, dass die Abholung vom Flugzeitraum abhängig sei und der Urlauber den richtigen Termin selbst ermitteln muss.

Dies schafften die Urlauber aber nicht und staunten nicht schlecht, als bereits um vier Uhr in der Früh der Bus vor der Tür stand. Da noch kein Koffer gepackt war und nur eine Kulanzzeit von einer halben Stunde bewilligt wurde, ließen die Urlauber den Bus fahren und die Reise somit sausen.
der Reiseveranstalter wollte die Kosten natürlich nicht ersetzen, verlor jedoch vor Gericht.
Die Richter waren nämlich der Meinung, dass der Reiseveranstalter dem Reisenden die Informationen über seine Reisezeiten eindeutig und unwidersprüchlich mitteilen muss.
Da dies hier nicht der Fall war, bekamen die Urlauber ihr Geld zurück.
Landgericht Nürnberg-Fürth Az:15 S 9612/09



AnwaltOnline | Frag einen Anwalt

Ihre Rechtsfrage einem Anwalt stellen. Sie haben eine Rechtsfrage und möchten diese gern einem Anwalt vorstellen? Wir haben die Lösung für Sie.
In Kooperation mit AnwaltOnline können Sie über dieses Formular Ihre Rechtsfrage direkt an einen Anwalt senden. 

Ihr AnwaltOnline – Anwalt sagt Ihnen vorher, was Ihre Beratung kosten würde. Anders als bei anderen Anbietern können Sie Ihre Frage kostenlos und unverbindlich stellen – es fallen keinerlei Einstellgebühren an. Wenn Sie die Kosten nicht übernehmen wollen, sagen Sie einfach Bescheid. Auch wenn wir nichts mehr von Ihnen hören, kommt kein Auftrag zustande und fallen keine Kosten an. Vielmehr wird die Beauftragung erst wirksam, wenn Sie sich hierfür entscheiden und die veranschlagten Kosten überweisen. Bei AnwaltOnline haben Sie die volle Kostenkontrolle.





Ich habe die AGB und Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.